Kantensteine/Stelen


Dieser zumeist von Hand bearbeitete Naturstein ist nicht nur Abschlussstein oder Rasenkante, 
sondern kann auch durch senkrechten Einbau als Stele/Palisade verwendet werden. 
Also Ideal zur Einfassung von Zufahrten, Wegen und Terrassenflächen, oder auch als Treppenwange. Natursteinkantensteine und Stelen sind gegen Witterungseinflüsse nahezu resistent.
Verrottung und Verwitterung sind ausgeschlossen. Ein absoluter Hingucker im Garten könnte auch ein mit Stelen eingefasstes Beet oder eine Stufenanlage sein. Hier zeigt sich nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch die praktische Verwendung. 
Auch zur Sicherung einer Böschung oder an anderen Stellen zur Abgrenzung und Abstützung von Erdreich oder ähnlichem.

Jetzt neu im Programm: 
Zaunkanten im Format: 6/30/125 cm + 8/30/125 cm. Bearbeitung: allseitig gesägt + geflammt + 3 mm gefast. Durch seine Sondermaße ideal als Zaunkante, Palisade oder Stellstufe geeignet!

zum Vergrößern bitte Vorschau anklicken
  • Sonderanferitung: gesägte + geflammte Stelen
  • Sonderanferitung: gesägte + geflammte Stelen bis 260 cm Länge für eine runde Freidusche im Garten; Material: Schlesischer Granit
  • Sonderanferitung: gesägte + geflammte Stelen bis 260 cm Länge für eine runde Freidusche im Garten; Material: schlesischer Granit
  • Einfassung aus gelben Granitstelen - im Hintergrund eine Felscascade
  • Beeteinfassung aus gelben chinesischen Granitstelen, Pflasterung aus Gneis indisch-Gold
  • Podesteinfassung aus dunkelgrauen Granitstelen - allseits gestockt
  • Podesteinfassung aus dunkelgrauen Granitstelen - allseits gespitzt
  • Kantenstein aus Granit grau als Wegeeinfassung

 

Preisliste Kantenstein/Stelen als PDF-Download:

Zaunkante.pdf

140 K

Kantensteine.pdf

137 K