Platten – Travertin

Dieser Naturstein zeichnet sich durch sein klassisches und zeitloses Erscheinungsbild aus und verleiht jeder Terrasse einen mediterranen Flair.
Charakteristisch sind die offenen Gesteinsporen, welche in unterschiedlicher Größe und Menge auftreten.
Im Gegensatz zu vielen anderen - zumeist dichten und geschlossenen Kalksteinen - trotzen unsere Travertine den oft strengen deutschen Frostwechseln.
Bei getrommelten oder antikisierten Bodenbelägen aus Naturstein handelt es sich um bereits aufs Maß gesägte Platten, die in einen Freifallmischer unter Zugabe von Quarzsand und Wasser gegeben werden. Durch die Rotation des Trommelmischers schlagen die Platten aneinander, die Steinkanten platzen ab, und die Steinoberflächen werden geprellt und rau. Dieses Verfahren gibt den Steinplatten ein antikes Aussehen.
Das Farbspektrum verläuft von hellbeige über gelb,bis hin zu braun. 
Wir führen diese überaus schönen Travertine in 4 Farbrichtungen,in 4-6 Formaten, als Römischen Verband und in weiteren Ergänzungsprodukten wie etwa Blockstufen, Kantensteinen, Pflaster, Mauersteinen und Abdeckungen.

 
zum Vergrößern bitte Vorschau anklicken
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Yellow Blockstufen
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Yellow
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Yellow
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Light & Yellow
  • Travertin Light - Verlegung im römischen Verband
  • Travertin Noce - Verlegung im römischen Verband
  • Podestanlage aus Travertin Light & Formatplatten 60x80 cm
 



Preisliste Travertin als PDF-Download:

Travertin.pdf

103 K

Verlegebeispiel "Römischer Verband"

Beispiel - römischer Verband