Sie sind hier: Startseite » Produkte » Plattenbelag » Polygonalplatten

Bei Polygonalplatten (unregelmäßig begrenzte Platten) handelt es sich zumeist um Bruch- bzw. Spaltplatten.Diese können je nach Gesteinsart entweder nur Bruchkanten, oder aber auch zusätzlich Sägekanten aufweisen. Entscheidend hierfür sind die Gesteinsart sowie die Art der Gewinnung und Produktion.Wir führen ausschließlich „produzierte Polygonaplatten“. Also keine, die nur als Nebenprodukt bei einer sonstigen Produktion angefallen sind. Zumeist sind diese in verschiedenen Stärken und Größen bei uns erhältlich.

Dadurch, dass diese Art von Platten oft in südlichen Ländern abgebaut und eingesetzt wird, verbinden wir mit ihnen ein Feeling von Urlaub, Sonne und Erholung.

Die Verlegung von Polygonalplatten ist aufgrund ihrer unregelmäßigen Formate und Größen aufwendiger als dies bei Formatplatten der Fall ist. Um ein schönes Fugenbild zu erhalten, müssen in etwa passende Stücke wie bei einem Puzzle gefunden und angearbeitet werden – Nehmen Sie sich die Zeit!


Preislisten als PDF-Download