Sie sind hier: Startseite » Produkte » Plattenbelag » Quarzit

Quarzit

Der brasilianische Quarzit

Edel und von überlegener Eleganz … ein Stein, wie es nur wenige gibt. Und dabei mit den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten eines modernen Baustoffes.
Er ist frostsicher und kann im gesamten Außenbereich verwendet werden.

Reiner Quarzit besitzt generell eine weiße Farbe. Eisen oder/und andere mineralische Einschlüsse geben dem Gestein eine gelbliche bis braune Färbung. Da die Vorkommen des rosefarbenen Quarzites begrenzt sind, werden häufig als geeignet angesehene gelbliche Platten in den „Ofen geschoben“. Durch Wärme erfolgt eine Umwandlung der im Quarzit enthaltenen Biotine, welche dann dem Quarzit eine silbrig-rötliche Färbung geben.

Quarzite sind umgewandelte Sandsteine, die primär aus dem Mineral 
Quarz bestehen (> 80 Vol.-%). Die Umwandlung läuft bei
Temperaturen von 340 °C - 380 °C sowie Drücken zwischen
2 kbar bis 8 kbar ab. In vielen Fällen zeigt er ein schiefriges Gefüge
und ist dadurch gut spaltbar.
Tests und Analysen haben ergeben, dass dieser Quarzit ein
frostbeständiger und wetterfester Stein ist, resistent gegen Chemikalien,
Absplitterung und Verschleiß und seine Härte dem 7. Grad der
Mohs-Skala entspricht.

Die Oberflächen der Platten sind immer spaltrau. Die Kanten an den Bodenplatten und Pflastersteinen sind gespalten. Wir bieten unsere Bahnenware mit gesägten Kanten an, damit im verbauten Zustand das Fugenbild einheitlich wird. Unsere Trittstufen sind auf der Unterseite auf 3 cm kalibriert. Ferner haben Sie die Wahl zwischen gerader und gerundeter Vorderkante.

Giallo Imperiale

Quarzit Giallo Imperiale® mit Tönen von silbrig-gelb bis ocker

Rosa Oriente

Quarzit Rosa Oriente® mit Tönen von silbrig-rosa bis altrosé


Tritt- und Setzstufen wurden hier aus Standardlängen passgenau für ein Treppenpodest zugeschnitten. Die Podestfläche selbst ist mit Polygonalplatten ausgelegt.
Für dieses kleine Eingangspodest wurde der Belag auf Wunschmaß in Brasilien angefertigt.
… keine große Sache ….

Tip zur Imprägnierung und Pflege: 
Nach der Verlegung empfiehlt es sich den Belag mit einer Fleckschutzimprägnierung zu behandeln. Je nach Wunsch kann dies farbvertiefend oder farbneutral durchgeführt werden. Einmal aufgetragen bleiben Ihre Platten 4 bis 6 Jahre geschützt !


Preislisten als PDF-Download